Musikforschung im digitalen Zeitalter
21-26 Juni 2015 NYC
english   deutsch   français

HERZLICH WILLKOMMEN!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

"New York, it’s a helluva town..." Das lokale Organisationskomitee „is spreading the news", dass der gemeinsame IAML- / IMS-Kongress in New York vom 21. bis 26. Juni 2015 das heißeste Ticket in der Stadt ist! Wir haben hart gearbeitet, um eine Woche mit anregenden Vorträgen und Präsentationen zu bieten; mit intensiven Gesprächen, faszinierenden Ausflügen und vielen anderen Veranstaltungen, die in den neu renovierten Räumen der Juilliard School, unseres Konferenzzentrums, stattfinden werden. Man kann kaum an Musik denken, ohne dabei auch New York als wichtiges Zentrum für das Studium und die Aufführung von Musik aller Epochen und Kontinente im Kopf zu haben. Die Möglichkeit, auf Musikinformation zugreifen zu können, finden Sie in New York auf dem absolut neuesten Stand, mit weltbekannten Sammlungen, Archiven und Fachleuten aus allen Bibliothekssparten. Dass New York ist auch die Heimat der Zentralredaktion von RILM ist, bietet eine besondere Gelegenheit, sich mit dem zentralen Motto des Kongresses - der Musikforschung im digitalen Zeitalter - zu befassen.

Die Music Library Association (MLA), die die Nationalgruppe der Vereinigten Staaten von Amerika innerhalb der IAML bildet und der Gastgeber für dieses gemeinsame Treffen ist, freut sich, Sie an der Ostküste der USA willkommen zu heißen und wünscht Ihnen eine Woche voller wichtiger Informationen, gesellschaftlichen Veranstaltungen, an die Sie gerne zurückdenken werden und der Möglichkeit, eines intensiven Austausches mit Kollegen und Freunden.

Das Organisationskomitee

Aktuelle nachrichten

GUIDEBOOK APP AVAILABLE
The Congress guide is now available on the web or through the Guidebook app on your mobile device.

TREASURES FROM THE RODGERS & HAMMERSTEIN ARCHIVES OF RECORDED SOUND
Author and discographer John Francis shares historic rarities from the Rodgers and Hammerstein Archive of Recorded Sound, featuring unpublished archival recordings of classical music by some of the great performers of the 20th century. »»»

MET OPERA HD SCREENING
Courtesy of the Metropolitan Opera, we will have a Thursday evening screening of the recent production of Leoncavallo's Pagliacci »»»

EXHIBIT: THE ART OF INDEXING MUSIC
The New York Public Library for the Performing Arts celebrates the R's and their contribution to the field, with a specific focus on the unique holdings of The Music Division. The exhibit will run during the IAML/IMS conference and continue through July.»»»

OUTREACH FUNDING: RECIPIENTS ANNOUNCED
Five librarians from Asia have been awarded outreach funds to attend IAML/IMS 2015 in NYC. In addition, two librarians from Cuba will be attending with the assistance of grants from MLA. Please offer a warm welcome to all these librarians when you meet them in New York City in June. »»»

GOTTLIEB'S GUIDE
NYC tips from Janie G. »»»

TRANSPORTATION
How to get to the Congress site from NYC airports »»»